Metropolregion

Gesundheit Neuhofener Altrhein erneut mit Blaualgen belastet / Altriper Bürgermeister sieht Mitschuld bei Campern

Bakterien sorgen für ein Badeverbot

Archivartikel

Altrip.Vincent wirft Steine ins Wasser. Einen nach dem anderen. Mehr kann der Zweijährige gestern Morgen am Badeabschnitt des Neuhofener Altrheins kaum machen. Planschen ist unmöglich. "Badeverbot" steht groß auf Zetteln, die an rot-weißem Absperrband befestigt sind. Vor allem die Oma nimmt das sehr ernst. "Ich geh' da nicht rein", sagt Heidi Häußler. Und die Rentnerin aus Mutterstadt lässt keinen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema