Metropolregion

Bank und Polizeiposten in Leimen wegen Angriff mit Buttersäure geräumt

Archivartikel

Leimen.Wegen einer übelriechenden Substanz ist am Freitagvormittag in Leimen die Volksbank und der Polizeiposten in der Schwetzinger Straße geräumt worden. Wie die Polizei mitteilte, warf eine bislang unbekannte Person  gegen 10 Uhr eine mit Buttersäure gefüllte, mehrere Zentimeter große Glasampulle in den Wartebereich der Bank. Mehrere Personen im Gebäude litten daraufhin unter Atemwegsreizungen.

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00