Metropolregion

Bank will CO2-neutral werden

Archivartikel

Rhein-Neckar.Die Sparkasse Rhein Neckar Nord intensiviert ihre Aktivitäten für mehr ökologische Nachhaltigkeit und hält dies in einer am Dienstag unterzeichneten Selbstverpflichtung fest. Wie das Unternehmen mitteilte, verpflichtet sich die Bank, ihren Geschäftsbetrieb bis 2035 CO2-neutral zu gestalten. Neben der Sparkasse Rhein Neckar Nord unterzeichneten noch 171 weitere Sparkassen die Selbstverpflichtung. Seit diesem Jahr beziehe die Sparkasse ausschließlich Ökostrom und produziere ihren Verbrauch in Teilen selbst – zum Beispiel mit einer Photovoltaik-Anlage in Weinheim. red/sal

Zum Thema