Metropolregion

Justiz (mit Fotostrecke) Prozess um Sensationsfunde läuft vor dem Landgericht Frankenthal

"Barbarenschatz"-Finder verurteilt: Bewährung

Archivartikel

Frankenthal.Weil er einen als einmalig geltenden Gold- und Silberfund aus der Spätantike ausgrub und monatelang hortete, ist ein 23-Jähriger vom Amtsgericht Speyer wegen Unterschlagung zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Zwar habe er den Schatz letztlich ausgehändigt, aber Indizien sprächen dafür, dass dies allein aus Angst vor polizeilichen Ermittlungen passiert sei, sagte Richterin

...

Sie sehen 40% der insgesamt 994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema