Metropolregion

Notfall

BASF-Mitarbeiter stirbt bei der Arbeit

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Mitarbeiter des BASF-Werks Ludwigshafen ist aus bislang unbekannten Gründen bei der Arbeit gestorben. Der 58 Jahre alte Handwerker war nach Angaben einer Unternehmenssprecherin gestern gegen 14 Uhr in der Produktion bei Instandhaltungsarbeiten eingesetzt, als ihn der Tod ereilte. "Es ist derzeit nicht klar, ob es gesundheitliche Probleme oder die Umstände vor Ort waren", sagte die

...
Sie sehen 59% der insgesamt 672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00