Metropolregion

BASF-Unglück: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben

Archivartikel

Frankenthal/Ludwigshafen.Nach der Explosion auf dem Ludwigshafener BASF-Gelände im Oktober 2016 hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal Anklage gegen einen Mitarbeiter einer Spezialfirma für Rohrleitungsbau erhoben. Dem 62-Jährigen wird fahrlässige Tötung von fünf Menschen, fahrlässige Körperverletzung von 44 anderen Personen und fahrlässige Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion vorgeworfen. 

Wie die

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00