Metropolregion

Friedrichsfeld

Bauarbeiten bremsen Bahnen

Rhein-Neckar.Die Brückenerneuerung an der A 656 bei Mannheim-Friedrichsfeld erreicht nach Angaben des Regierungspräsidiums einen Höhepunkt: So wird am Samstag, 9. Dezember, der neue Überbau samt Fahrbahnplatte in seine endgültige Position bugsiert. Dazu werde der 2200 Tonnen schwere Überbau mithilfe von Hydraulikpressen Zentimeter um Zentimeter abgesenkt. Die Konstruktion sei notwendig gewesen, um während der Arbeiten ausreichend Sicherheitsabstand zur Oberleitung der Bahn zu haben.

Da die Arbeiten nur stattfinden könnten, wenn auf den zehn Gleisen darunter keine Züge rollen, ruhe der Bahnverkehr von Samstag, 1.30 Uhr morgens bis 21.30 Uhr abends. Der Verkehr auf der Autobahn 656 sei davon nicht betroffen. (sin)