Metropolregion

Betrunkener Autofahrer überfährt Kreisverkehr und knallt in Lkw

Archivartikel

St. Leon-Rot.Ein betrunkener Autofahrer ist am Freitagvormittag in St. Leon-Rot geradeaus über einen Kreisverkehr gefahren und mit einem Lastwagen kollidiert. Nach Angaben der Polizei ergab ein Atemalkoholtest bei dem 64-Jährigen einen Wert von 2,2 Promille.

Der Autofahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwetzingen gebracht. Im Krankenhaus wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen bis ungefähr 10.30 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Zum Thema