Metropolregion

Justiz 37-Jähriger zu einem Jahr Haft verurteilt

Bewährungsstrafe nach Feuerwerks-Explosion

Archivartikel

Edingen-Neckarhausen/Heidelberg.Zu einer Haftstrafe von einem Jahr hat das Heidelberger Amtsgericht einen 37-Jährigen verurteilt, der aufgrund von Frust und psychischen Problemen im Januar einen Feuerwerkskörper vor einem Hauseingang explodieren ließ. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt und ist bereits rechtskräftig, wie eine Sprecherin des Gerichts auf Nachfrage bestätigte.

In der Hauptverhandlung am Donnerstag

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema