Metropolregion

Mörlenbach Abschied von Emilia und Anton

Bewegende Trauerfeier in Mörlenbach

Zwei Kerzen brennen. Vor dem Altar stehen zwei Schulranzen. Sie sind das Symbol für den Alltag, der Emilia (10) und Anton (13) erwartet hätte. Beide sind tot und viele können es noch immer nicht fassen.

Gut 250 Menschen, darunter auch Eltern mit ihren Kindern, nahmen am Abend in einer bewegenden Trauerfeier in der katholischen Kirche Mörlenbach Abschied von den beiden Kindern. Die

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema