Metropolregion

Digitaler Wandel

Bildungsverbände kritisieren Kultusministerium

Archivartikel

Baden-Württemberg.Mehrere Bildungsverbände werfen dem Kultusministerium vor, den digitalen Wandel an Baden-Württembergs Schulen verschlafen zu haben. Das Ministerium vermittele zwar hektische Betriebsamkeit, doch die Substanz dieser Aktivitäten sei zu gering, kritisierten sie am Montag. "Wenn wir die letzten viereinhalb Jahre nüchtern betrachten, müssen wir sagen: Für die Qualitäts- und Zukunftsentwicklung der

...

Sie sehen 46% der insgesamt 879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema