Metropolregion

Kirche: Karl-Heinz Wiesemanns Hirtenwort zur Fastenzeit

Bischof beklagt "Hetze" gegen Papst

Archivartikel

Speyer. Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann beklagt im Zusammenhang mit der Affäre um den Holocaust-Leugner Richard Williamson eine "Hetze und Häme" gegen Kirche und Papst. In einem Hirtenwort zur Fastenzeit schrieb Wiesemann laut Mitteilung des Bistums, dass nach der verunsichernden Diskussion der vergangenen Wochen sich zahlreiche Gläubige beunruhigt fragten, wohin der Kurs der Kirche

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00