Metropolregion

Justiz Oberstaatsanwalt zum Ludwigshafener Großbrand

BKA-Prüfung für Liebig nicht unüblich

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Frankenthaler Leitende Oberstaatsanwalt Lothar Liebig kann "damit gut leben", dass das Bundeskriminalamt (BKA) die Ermittlungen zum Ludwigshafener Großbrand überprüfen will. Liebig: "Eine erneute Überprüfung ist nicht unüblich. Die Geschichte ist ja noch immer ungeklärt." Wie berichtet hatte das BKA angekündigt, ungeklärte Altfälle mit möglichen fremdenfeindlichen Hintergründen wieder

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00