Metropolregion

Justiz Viernheimer müssen sich vor Gericht verantworten

Blitzer gesprengt

Archivartikel

Viernheim/Bensheim.Wegen Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion müssen sich ab dem 4. November drei Männer aus Viernheim (Kreis Bergstraße) vor dem Amtsgericht in Bensheim verantworten.

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt wirft den 25, 27 und 47 Jahre alten Männern vor, in der Nacht zum 1. Januar 2018 in Viernheim zwei Blitzersäulen gesprengt zu haben. Den Angaben zufolge befestigten sie in Deutschland

...

Sie sehen 42% der insgesamt 927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema