Metropolregion

Heppenheim

Böller-Verbot in der Altstadt

Archivartikel

Heppenheim.In der Altstadt ist der Einsatz von Silvesterfeuerwerk verboten. Das teilte das Ordnungsamt in einer Pressemitteilung mit. Darin wird besonders darauf hingewiesen, dass das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und sonstigen pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Fachwerkhäusern untersagt ist. Die Gefahr, die durch brennende Raketen ausgelöst werden kann, werde vielfach unterschätzt. Gerade alte Häuser seien aufgrund ihrer Bausubstanz leicht entflammbar. Die Stadt appelliert von daher auch mit Blick auf die Feinstaubbelastung an einen maßvollen Umgang mit Feuerwerkskörpern. 

Zum Thema