Metropolregion

Landau 270 Anwohner müssen ihre Häuser am Sonntag räumen

Bombe wird entschärft

Archivartikel

Landau.Der Kampfmittelräumdienst will die in Landau entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Sonntag, 1. September, entschärfen. Wie die Stadt gestern mitteilte, müssen sich rund 270 Anwohner im Radius von 300 Metern in Sicherheit bringen. Sie müssen ihre Häuser bis 11.30 Uhr verlassen haben. Die eigentliche Entschärfung soll um 12.45 Uhr beginnen. Auch der Bahnverkehr zwischen Landau und

...
Sie sehen 52% der insgesamt 774 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00