Metropolregion

Totalschaden Ursache für Feuer unbekannt

Brand zerstört Auto

Neckargemünd.Ein Auto ist gestern Morgen im Neckargemünder Stadtteil Waldhilsbach auf der Straße „Untere Eulenscheich“ ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt das Fahrzeug der Marke Mercedes einen Totalschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. Das Feuer beschädigte auch einen Carport und zerstörte zwei Mülltonnen. Wie hoch der Schaden am Carport und an den Fassaden zweier angrenzender Häuser ist, konnten die Beamten noch nicht sagen. Auch über die Brandursache liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung lägen nicht vor, so die Polizei. Die Beamten ziehen eine Selbstentzündung ölgetränkter Lappen in Betracht.

Zuvor hatten mehrere Anrufer den Brand und Explosionsgeräusche bei der Polizei gemeldet. Die Beamten und der Hausbesitzer versuchten, die Flammen mit Feuerlöscher und Gartenschlauch zu löschen. Dies gelang erst nach dem Eintreffen der Feuerwehr. (hhk)

Zum Thema