Metropolregion

Brennende Kerze führt zu Balkonbrand

Archivartikel

Leimen.Gegen 1.40 Uhr wurde der Leitstelle am Dienstag ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Oskar-Trinks-Straße mitgeteilt. Wie sich herausstellte, war ein Sofa auf einem Balkon in Brand geraten. Durch das Eingreifen der Feuerwehren aus Leimen, St.Ilgen und Nußloch konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden. Ein 19-jähriger Bewohner der betroffenen Wohnung hatte vergessen, eine brennende Kerze auf dem Balkon zu löschen. Nachdem die Feuerwehr das Haus belüftet hatte, konnten die Bewohner wieder zurückkehren. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Leimen übernommen.

Zum Thema