Metropolregion

Feuerwehr Zwei wertvolle Fahrzeuge komplett zerstört

Brennende Oldtimer

Archivartikel

Sankt Martin/Rauenberg.Gleich zwei Mal sind am vergangenen Wochenende Oldtimer in der Region in Brand geraten. Die Polizei teilte mit, dass ein 50-Jähriger aus dem Raum Stuttgart am Samstagmittag mit seinem Fiat Abarth 1300 (Baujahr 1970) auf der Totenkopfstraße bei Sankt Martin unterwegs war, als er plötzlich ein Qualmen aus dem Motorraum bemerkte. Nur kurz nachdem er den Wagen abgestellt hatte, stand das Fahrzeug

...

Sie sehen 44% der insgesamt 915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema