Metropolregion

Kriminalität 44-Jähriger orderte Päckchen im Wert von über 100 000 Euro an fremde Adressen

Briefkasten-Betrüger gefasst

Archivartikel

Rhein-Neckar.Einen manipulierten Briefkasten, mehr brauchte er nicht. Dort landeten seine Bestellungen aus dem Internet. Der 44-jährige mutmaßliche Betrüger griff hinein, stahl das Päckchen, die Absenderfirma blieb auf ihrer Rechnung sitzen. Mit diesem Trick soll ein 44-Jähriger aus Lampertheim seit 2007 Briefmarken, DVDs, Bücher und Münzen im Wert von mehr als 100 000 Euro ergaunert haben. Jetzt ging der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00