Metropolregion

Kriminalität 44-Jähriger orderte Päckchen im Wert von über 100 000 Euro an fremde Adressen

Briefkasten-Betrüger gefasst

Archivartikel

Rhein-Neckar.Einen manipulierten Briefkasten, mehr brauchte er nicht. Dort landeten seine Bestellungen aus dem Internet. Der 44-jährige mutmaßliche Betrüger griff hinein, stahl das Päckchen, die Absenderfirma blieb auf ihrer Rechnung sitzen. Mit diesem Trick soll ein 44-Jähriger aus Lampertheim seit 2007 Briefmarken, DVDs, Bücher und Münzen im Wert von mehr als 100 000 Euro ergaunert haben. Jetzt ging der

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00