Metropolregion

Verkehr B 44 bei Sandhofen am Wochenende voll gesperrt

Brücke auf der A 6 wird abgerissen

Archivartikel

Mannheim.Der nächste Bauabschnitt bei der Sanierung der A 6 bei Mannheim-Sandhofen steht bevor. Am Wochenende reißen Bauarbeiter die Brücke über die B 44 ab. Dazu wird die Bundesstraße ab dem morgigen Freitagabend, 22 Uhr, komplett für den Verkehr gesperrt. Außerdem wird zeitgleich die Abfahrt der Autobahn vom Viernheimer Dreieck kommend in Richtung Mannheimer Innenstadt geschlossen, weil sie eine neue Fahrbahndecke bekommt. Diesen Auftrag erledigt die Baufirma bei dieser Gelegenheit gleich mit, weil ohnehin kein Verkehr in Richtung Mannheim fahren kann. Und auch die Bundesstraße bekommt in Fahrtrichtung Mannheim auf einer Länge von 80 Metern einen neuen Belag.

Die Sperrung endet am Montag, 6. August, um 5 Uhr. Auf der Autobahn kann der Verkehr am Wochenende weiterhin frei auf zwei Spuren in jede Fahrtrichtung fließen.

Als Umleitungsroute empfiehlt das Regierungspräsidium Karlsruhe die Strecke über Lampertheim, Hüttenfeld, Viernheim und Mannheim-Gartenstadt nach Sandhofen. Die Strecke ist ausgeschildert. Die neue Autobahnbrücke über die B 44 soll bis zum Sommer des kommenden Jahres fertiggestellt sein. Sie ist Teil einer umfassenden Sanierung der A 6 von der rheinland-pfälzischen bis zur hessischen Landesgrenze.