Metropolregion

Kontrolle

Brummifahrer mit 35 Strafpunkten

Mutterstadt.Die Polizei hat gestern Vormittag auf der Autobahn 61 bei Mutterstadt einen unbelehrbaren Lastwagenfahrer erwischt. Im Verkehrssünderregister des führerscheinlosen Mannes in Flensburg seien rekordverdächtige 35 Punkte registriert, teilte die Polizei mit. Bereits mit acht Punkten werde die Fahrerlaubnis entzogen. Der Mann fahre nachweislich jeden Tag mit seinem Lkw. Er war bereits vor drei Jahren ins Visier der Beamten geraten, als er wegen zu schnellen Fahrens kontrolliert wurde. Bereits damals hatte er keinen Führerschein. Gestern wurde der Brummifahrer angehalten, weil er den Mindestabstand „massiv“ unterschritten hatte, so die Polizei.