Metropolregion

Gefahrstofflager Lingenfeld

Bürgerinitiative scheitert vor Gericht

Archivartikel

Neustadt.Das Verwaltungsgericht Neustadt hat die Klage gegen das umstrittene US-Gefahrstofflager in Lingenfeld (Kreis Germersheim) am Montag abgewiesen. Der Vorsitzende der Bürgerinitiative „Kein Gefahrgutlager“, die seit 2017 gegen das Projekt der US-Armee kämpft, hatte die Klage eingereicht. Die Militärs hatten eine Ausweitung der Lagerkapazitäten von bislang 70 auf 1900 Tonnen beantragt.

Der

...

Sie sehen 47% der insgesamt 847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema