Metropolregion

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kommt nach Germersheim

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat einen Besuch bei der derzeitigen Quarantäne-Station in der Germersheimer Südpfalz-Kaserne angekündigt. Am heutigen Mittwoch will er vor dem Haupttor eine Pressekonferenz abhalten und über die Entwicklungen in Sachen Coronavirus informieren. Wann genau Spahn sprechen wird, konnte ein Sprecher der Kaserne auf Anfrage noch nicht sagen. Zwischen 14 und 15 Uhr sei ein Statement geplant.

Ob Spahn auch mit den 118 Wuhan-Heimkehrern sprechen wird, die in der Kaserne unter Quarantäne stehen, ist ebenfalls noch unklar.

Am Samstag waren mehr als 100 Deutsche zusammen mit ihren Familien aus der besonders vom Coronavirus betroffenen chinesischen Region Wuhan zurückgekehrt. Sie müssen 14 Tage in Quarantäne bleiben. Zwei Infektionsfälle gibt es. Diese beiden, ein Mann und eine Frau, sind derzeit in der Uniklinik in Frankfurt untergebracht. Sechs weitere Rückkehrer sind wegen anderer Erkrankungen in Kliniken untergebracht.

Zum Thema