Metropolregion

Stinkbombe Bankbeschäftigte brachte Ampulle mit zur Arbeit

Buttersäure fließt aus der Handtasche

Archivartikel

Leimen.Ein mutmaßlicher Stinkbombenangriff auf eine Bank in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat sich als Missgeschick einer Mitarbeiterin entpuppt. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte, hatte sie eine Ampulle Buttersäure in ihrer Handtasche transportiert. Die Frau hatte die intensiv riechende Flüssigkeit zur Schädlingsbekämpfung erworben. Das Fläschchen zerbrach in der Tasche und fiel im

...

Sie sehen 43% der insgesamt 916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema