Metropolregion

Autobahn

Cannabis am Steuer geraucht

Lampertheim.Mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug und unter Drogeneinfluss ist ein 18-Jähriger auf der A 67 unterwegs gewesen. Wie die Beamten gestern mitteilten, hielt eine Streife der Autobahnpolizei den jungen Mann und einen Beifahrer auf dem Parkplatz Wildbahn an. Zuvor warf der Fahrer einen Haschisch-Joint aus dem Fenster, der anschließend sichergestellt wurde.

Ein Drogentest schlug an. Auf der Rückbank des Wagens fanden die Beamten ein fremdes Kennzeichen, rund acht Kilogramm Starkstromleitungen, mehrere Kupferkabel sowie zehn Autobatterien. Die beiden Männer machten zur Herkunft der Metallteile keine Angaben. Wegen des skurrilen Fundes vermutete die Polizei einen Diebstahl und stellte den Wagen, das Kennzeichen und das mögliche Diebesgut sicher. Der 18-Jährige und sein Beifahrer wurden vorläufig festgenommen. vs