Metropolregion

BASF-Unglück Blick auf den Rohrgraben lässt die Katastrophe erahnen, die sich im Landeshafen abgespielt hat

Chaos aus verbogenem Stahl

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Leitungen liegen schwarz verkohlt kreuz und quer im Rohrgraben. Die Fernleitung, die flüssiges Ethylen von Frankfurt nach Karlsruhe durch den Landeshafen Nord führt, hat es komplett aus der Verankerung gerissen. Sie ragt im 90-Grad-Winkel aus dem Graben heraus. Seit Mittwoch ist der Explosionsort von der Staatsanwaltschaft freigegeben. Deshalb ist jetzt ein Blick auf die Stelle möglich, an

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema