Metropolregion

Kerosinregen Demonstration am 2. September stellt Initiative Pro Pfälzerwald vor organisatorische Probleme

Chaos rund um die Totenkopfhütte?

Archivartikel

Sankt Martin.Der Pfälzerwald hat viele Freunde – bundesweit. Nur so ist es zu begreifen, dass innerhalb weniger Tage mehr als 70 000 Unterzeichner für eine Internet-Petition gegen Kerosinablass über dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands zusammen kamen. „Das hat uns total überrascht,“ sagte Cornelia Hegele-Raih, Sprecherin der Initiative Pro Pfälzerwald, die die Petition mit dem Titel

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00