Metropolregion

Lastwagen

Corona-Fall bei Daimler in Wörth

Wörth.Im Lastwagen-Werk von Daimler im pfälzischen Wörth ist erstmals ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Person sei in ärztlicher Behandlung, erklärte eine Konzernsprecherin am Sonntag. Demnach wurden Kollegen aus dem Arbeitsumfeld des Betroffenen vorsorglich nach Hause geschickt. Weitere Krankheitsfälle gebe es nicht, sagte die Sprecherin. Die Tests des Gesundheitsamts

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema