Metropolregion

Naturschutz Rückgänge beim Verkehr um rund ein Drittel – geringe Entlastung bei Feinstaub und Stickoxid

Corona-Krise: Nur eine kurze Erholung für die Umwelt

Archivartikel

Mannheim/Rhein-Neckar.Im Schnitt ein Drittel weniger Autos auf Mannheims Straßen seit Beginn der Kontaktverbote und Stilllegungen in Industrie und Gewerbe – das zeigen die automatischen Zählanlagen der Quadratestadt auf den Neckarbrücken und im Fahrlachtunnel. Wie Kevin Ittemann vom Umweltdezernat der Mannheimer Stadtverwaltung auf Anfrage mitteilte, sank das Aufkommen an Fahrzeugen an der Kurpfalzbrücke mit minus

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema