Metropolregion

Reaktionen Sperrung der Kurt-Schumacher-Brücke an drei Wochenenden in Richtung Ludwigshafen nervt Autofahrer und Händler

„Das ist schon eine Katastrophe“

Archivartikel

Ludwigshafen.„Das ist eine ganz böse Überraschung“, sagt Edmund Keller. Im Gespräch mit dieser Zeitung notiert sich der Vorsitzende des Ludwigshafener Einzelhandelsverbands die drei Wochenenden, an denen die Kurt-Schumacher-Brücke wegen Wartungsarbeiten in Richtung Ludwigshafen voll gesperrt werden muss. Der Seniorchef des Schuhhauses Keller hat von der bevorstehenden Sperrung nichts gewusst: „Das ist

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema