Metropolregion

Justiz 26-Jähriger wegen Mordes vor dem Frankenthaler Landgericht / Zusammenhang mit blutigem Banden-Streit in Mannheim

„Das Opfer war arg- und wehrlos“

Frankenthal.Mit schnellen Schritten betritt Nazim B. den Verhandlungssaal 20 im Frankenthaler Landgericht. Während ein Justizbeamter ihm die Handfesseln abnimmt, kehrt der 26-Jährige dem Publikum den Rücken zu. Unter seinem Jackett zeichnen sich breite, kräftige Schultern ab. Das dunkle Haar ist kurz geschnitten. Als er sich seinem Anwalt zuwendet, offenbart er sein markantes, gepflegt wirkendes Gesicht.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00