Metropolregion

"Das rein batteriebetriebene Fahrzeug wird eine Übergangslösung sein"

Archivartikel

Hockenheim. Mit der zweiten Auflage des sogenannten „e4 Testivals“ wollen sie Elektromobilität am kommenden Wochenende auf dem Hockenheimring für die Masse im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar machen. Warum die beiden Veranstalter, Thomas Reister und Alexander Nieland, dabei den Kampf gegen die Klischees nicht scheuen und überzeugt auf die Leistung neuer Modelle schauen, haben sie uns im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema