Metropolregion

Natur Hochwasserwellen halten Schnakenbekämpfer in Atem / Speyerer "Icybac" produziert biologische Eismischung im Akkord

Dauereinsatz für Mückenjäger

Archivartikel

Speyer.Weißer Rauch wabert aus der Kühlmaschine, eine Pumpe surrt und die Luft ist erfüllt von Fischgeruch. "Wir rüsten uns für die nächste Hochwasserwelle", sagt der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS), Norbert Becker, und deutet auf die mit kleinen braunen Eiskügelchen gefüllten Bottiche, die im Kühlhaus der Firma "Icybac" in der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4525 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema