Metropolregion

Prozess BASF-Explosion Hafenmeister und Feuerwehr-Führungskraft schildern vor dem Frankenthaler Landgericht, wie sie den Unglückstag erlebt haben

„Der Einsatzleiter liegt da vorne – er ist tot“

Frankenthal.Im Prozess um die BASF-Explosionskatastrophe haben gestern eine Führungskraft der Feuerwehr und der Hafenmeister vor dem Frankenthaler Landgericht vom Tag des Unglücks berichtet. Beide scheinen im Zeugenstand jenen 17. Oktober 2016 noch einmal zu durchleben, als auf dem Gelände der Chemiefabrik fünf Menschen ihr Leben verloren haben und 44 weitere schwer verletzt worden sind.

„Hinter

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema