Metropolregion

Tiere Verspielter Fuchs treibt sein Unwesen auf Golfplatz in Dackenheim an der Weinstraße / Bereits über hundert Mal zugeschnappt / Mitglieder nehmen es sportlich

Der flinke Balldieb vom vierzehnten Loch

Archivartikel

Dackenheim.Der Tatort liegt mitten auf dem Golfplatz, zwischen dem 14. und dem 15. Loch. Bei gutem Wetter ist hier viel los, alle zehn Minuten schlägt eine andere Kleingruppe von etwa vier Golfern ihre Bälle, das sind locker ein Dutzend Bälle pro Stunde. Und weil der Fuchs, der es sich auf dem Golfplatz gemütlich gemacht hat, ziemlich ausgefuchst ist, lauert er in einer nahe gelegenen Wiese auf seine

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00