Metropolregion

Serie Der einst vom Einsturz bedrohte Wohn- und Geschäftskomplex in der Innenstadt entwickelt sich allmählich zur „einigermaßen normalen Immobilie“

Der Neustadter Klemmhof

Archivartikel

Neustadt.„Millionengrab“, „Konflikt-Komplex“ oder „Problem-Immobilie“ – es gibt viele Begriffe für den Neustadter Klemmhof. Das Wohn- und Geschäftsgebäude in der Innenstadt hatte 2009 bundesweit für Schlagzeilen gesorgt und einen regelrechten Katastrophen-Tourismus ausgelöst. Sogar Vergleiche mit dem eingestürzten Kölner Stadtarchiv wurden bemüht. Rückblick: Bei Arbeiten an der Tiefgarage stellt die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00