Metropolregion

Die Hände weg vom Lenkrad

Archivartikel

Landau.Nach ein paar Metern der Eingewöhnung gibt Volker Wissing Gas: Am Ende brettert er mit zehn Stundenkilometern durch die Rebzeilen. Die Hände lässt er dabei entspannt weg vom Lenkrad. Nur Gas geben muss er selbst. Die Technik macht’s möglich, dass der Fendt-Traktor zentimetergenau durch den Wingert lenkt, ohne dass auch nur ein Weinstock berührt wird. Mit seinem „Vineyard Pilot Assistent“ (VPA)

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema