Metropolregion

Rhein-Neckar Überwiegend schlechte Bilanz in den Freibädern der Region / Saison endet in wenigen Tagen

"Dieses Jahr war mehr als bescheiden"

Archivartikel

So wie die Bilanz für den Sommer fällt auch das Fazit der Freibadsaison aus: durchwachsen. Eine Umfrage dieser Zeitung ergab, dass in den meisten Freibädern der Region die Besucherzahlen und damit die Einnahmen aus dem Vorjahr wohl nicht erreicht werden. Die Hitzeperiode im Juli war zu kurz, um die Verluste aus dem Mai und August, dem laut Deutschem Wetterdienst nassesten seit Beginn der

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00