Metropolregion

Ehrenamt: Rettungsschwimmer waren über 100 Mal im Einsatz

DLRG hat Seen im Blick

Archivartikel

Rhein-Neckar. Die ehrenamtlichen Helfer der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) haben 2009 mit über 600 Wachgängern an 16 öffentlichen Badestränden in der Vorderpfalz über 16 000 Wachstunden geleistet. Nach DLRG-Angaben kam es während der Saison zu keinem tödlichen Unfall.

"Damit ist unser Konzept von Aufklärung über Wassergefahren, Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1129 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00