Metropolregion

Knochenfund Identität des toten Viernheimer Babys geklärt

DNA überführt 31-Jährige als Michaels Mutter

Archivartikel

Viernheim.Die Identität des toten Säuglings, den ein Pilzsammler vergangenen September in einem Waldstück bei Viernheim gefunden hatte, ist geklärt. Wie die Polizei in Darmstadt am Mittwoch mitteilte, gehörte das Kind zu einer 31 Jahre alten Frau aus Mannheim, die seit Juni wegen verschiedener kleinerer Delikte im Gefängnis sitzt. Ein Abgleich der beiden DNA habe bewiesen, dass es sich um die Mutter des

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema