Metropolregion

Fernsehen: Filmteam realisiert bis Ende November in der Kraichgau-Stadt den ZDF-Streifen "Hinter den Gedanken" / Regisseurin stammt aus der Region

Dreharbeiten rücken Wiesloch ins Rampenlicht

Archivartikel

Simone Jakob

Wiesloch. "Filmteams werden hier mit offenen Armen empfangen, anders als in Berlin, wo die Leute alle zwei Wochen wegen Dreharbeiten nicht mehr in ihre Straße dürfen und deshalb fürchterlich genervt sind", sagt Michael Ackermann von der "FilmCommission Metropolregion Rhein-Neckar" und schmunzelt. Kein Wunder also, dass der neue ZDF-Film "Hinter den Gedanken" - der gestern in

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00