Metropolregion

Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A6

St. Leon-Rot.Bei einem Verkehrsunfall auf der A6 bei St. Leon-Rot sind drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr Am Freitagmittag ein 57-jähriger Autofahrer einem vorfahrenden Wagen einer 54-Jährigen kurz vor dem Autobahnkreuz Walldorf auf. Sie hatte verkehrsbedingt bremsen müssen, er war vermutlich zu schnell unterwegs. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen der Frau vom rechten Fahrstreifen auf den Standstreifen geschoben und gedreht. Fahrerin und Beifahrerin wurden hierbei verletzt. Auch der Fahrer des anderen Wagens wurde leicht verletzt. Alle wurden in eine Klinik gebracht. Die Wagen wurden abgeschleppt, es entstand Schaden von etwa 14.000 Euro.

Zum Thema