Metropolregion

Weinheim: Eigentümer der Hildebrand'schen Mühle reichen Bauantrag für Parkplätze nach und klagen gegen die Stadt

Dreigeschossiges Parkdeck fürs Bordell geplant?

Archivartikel

Carsten Propp

Weinheim. Das Bündnis für Weinheim, das seit Jahren gegen das geplante Bordell in der Hildebrand'schen Mühle kämpft, ist jetzt mit neuen Informationen an die Öffentlichkeit gegangen. Demnach sei ein weiterer Bauantrag für ein zum Bordell gehörendes Parkhaus mit drei Geschossen gestellt worden. Weinheims Erster Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner teilte dazu auf Anfrage mit,

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00