Metropolregion

Kinderhospiz Landeschefin in Dudenhofen zu Gesprächen

Dreyer lobt Ehrenamtler

Archivartikel

Dudenhofen.Ehrenamtler in höchsten Tönen gelobt hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Donnerstag auf der siebten Etappe ihrer „Im Land daheim-Tour“. Dreyer unterhielt sich in Dudenhofen im Kinderhospiz Sterntaler mit ehrenamtlichen Familien- und Trauerbegleitern. Dabei betonte sie, dass die Landesregierung den Ausbau der ambulanten Hospiz- und Palliativversorgung fördere, um Menschen auch in der letzten Lebensphase Würde und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Unterstützungsbedarf sieht Dreyer bei vielen Vereinen, denen es immer öfter nicht gelingt, Vorstandsämter zu besetzen und eine jüngere Generation zu gewinnen. Dort müsse Arbeit auf mehr Schultern verteilt und die Struktur im Verein verändert werden, riet die Ministerpräsidentin. Laut Dreyer sind 48 Prozent der Rheinland-Pfälzer ehrenamtlich aktiv. Gerade in der Corona-Situation mache das Mut. 

Zum Thema