Metropolregion

Festnahmen

Drogenversteck in Gebüsch entdeckt

Sandhausen.Die Polizei hat in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) ein Drogenversteck gefunden und drei Verdächtige im Alter von 16 bis 18 Jahren vorläufig festgenommen. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, beobachtete ein Zeuge am Donnerstag gegen 11 Uhr, wie drei Personen an einem Parkplatz etwas im Gebüsch versteckten und verständigte die Ordnungshüter. Diese stießen vor Ort auf 20 Marihuana-Plomben und eine Tüte mit Marihuanablüten. Das Versteck wurde in der Folge überwacht. Gegen 11.30 Uhr tauchten erneut drei Personen auf und näherten sich dem Drogenlager. Einen 16-Jährigen konnten die Ermittler direkt festnehmen, die zwei Komplizen flüchteten. Im Laufe des Tages konnten jedoch auch sie ermittelt und festgenommen werden. Alle befinden sich wieder auf freiem Fuß. Gegen sie wird wegen des Verdachts des Drogenbesitzes sowie des Drogenhandels ermittelt.