Metropolregion

Ehefrau auf Feier in Altrip mit Hammer attackiert

Altrip. Ein 36-jähriger Mann hat am Montagabend seine Ehefrau auf einer Familienfeier in Altrip mit einem Hammer angegriffen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, griff er die ebenfalls 36-Jährige in Tötungsabsicht an. Der Mann und die Frau lebten in Trennung. Familienangehörige gingen nach Angaben der Behörden dazwischen, verhinderten Schlimmeres und hielten den Mann mit irakischer Staatsangehörigkeit fest, bis die Polizei eintraf und ihn festnahm.

Hierbei wurden zwei Familienangehörige sowie der 36-Jährige verletzt. Am Dienstag wurde der Mann dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Haftbefehl wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (dls)