Metropolregion

Mordprozess Im Gerichtssaal kochen die Emotionen hoch

Ehefrau beschimpft Angeklagten

Archivartikel

Frankenthal.Der Prozess um die tödlichen Messerstiche vor dem Frankenthaler Ostparkbad im Januar 2018 ist gestern vor dem Frankenthaler Landgericht in üble Beleidigungen seitens der Ehefrau des Opfers gegen den Angeklagten ausgeartet. Auslöser war, dass die Kammer nicht, wie von der Frau gewünscht, zahlreiche Sprachnachrichten und Chatverläufe des Angeklagten im einzelnen durchgehen wollte. „Ich habe da

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema