Metropolregion

Justiz Mannheimer Landgericht verurteilt 54-Jährige aus Schwetzingen zu acht Jahren und zehn Monaten Haft

Ehemann mit Kerzenhalter erschlagen

Archivartikel

Schwetzingen.Im Prozess gegen eine 54-jährige Frau aus Schwetzingen ist am Dienstag das Urteil am Landgericht Mannheim gefallen: Die Frau wurde wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung an ihrem 55-jährigen Mann zu einer Gefängnisstrafe von acht Jahren und zehn Monaten verurteilt.

Das Schwurgericht sah es nach sieben Verhandlungstagen als erwiesen an, dass die Angeklagte ihrem Mann mit

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema