Metropolregion

Ehrlicher Finder gibt mit mehreren Tausend Euro gefüllten Geldbeutel zurück

Archivartikel

Speyer.Ein 53 Jahre alter Mann hat am Sonntag einen mit mehreren Tausend Euro gefüllten Geldbeutel in Speyer gefunden. Zugleich sorgte er dafür, dass das Portemonnaie den Weg zu seinem rechtmäßigen 29-jährigen Besitzer zurückfand, teilte die Polizei mit. Der ehrliche Finder hatte den Geldbeutel in einer Bäckereifiliale nahe des Fundorts in der Landauer Straße abgegeben, von wo aus die Polizei unterrichtet wurde. Der Besitzer wurde ausfindig gemacht und nahm sein Hab und Gut in Empfang.

Zum Thema